Folge uns auf

Royals

Victoria von Schweden: Familienausflug an eine Schleuse

Veröffentlich am

Victoria, Daniel und die Kinder besichtigen eine Schleuse

Kronprinzessin Victoria von Schweden (44) besucht mit ihrem Mann, Prinz Daniel (48), in Stockholm die Baustelle eines Schleusen-Werks, das nach ihr benannt ist. Was nach langweiliger Arbeit klingt, entpuppt sich als riesiger Familien-Spaß. Das zumindest vermitteln die Fotos und Videos, die der schwedische Palast jetzt veröffentlicht hat. Vor allem die Kinder, Prinzessin Estelle (10) und Prinz Oscar (6), kommen aus dem Staunen gar nicht mehr raus, wie im Video zu sehen ist.

Lehrstunde für Estelle

Gemeinsam läuft die vierköpfige Familie durch die Baustelle. Am Grund der Schleuse schaut Estelle staunend in die Höhe. Der Familienausflug dürfte gerade auch für sie eine spielerische Lehrstunde sein. Sie wird irgendwann mal Kronprinzessin von Schweden werden und eines Tages sogar den Thron besteigen. Bei einem solchen offiziellen Besuch auf der Baustelle kann sie sich sicher einiges von Mama Victoria abschauen. Die 44-Jährige unterschrieb beispielsweise einen Zettel, der in einen Stein eingearbeitet werden soll. Bei der Taufe der Schleuse wird der Stein dann enthüllt.

Der Schleusen-Besuch ist der erste Termin, den die ganze Familie gemeinsam antritt, nachdem vor wenigen Wochen Gerüchte die Runde machten, dass die Ehe von Victoria und Daniel am Ende sei. Auf Instagram nahmen die beiden sogar Stellung dazu und dementierten die Gerüchte vehement. Die Reaktionen darauf zeigen wir im Video unten.

Glückliche Familie auf Entdeckungs-Tour

Auf der Baustelle machen Daniel und Victoria jetzt aber einen überaus glücklichen Eindruck. Eine Familie, die zusammen auf Entdeckungs-Tour geht. Ja, gerade bei den Kids wird dieser aufregende Tag sicher länger im Gedächtnis bleiben. (vne)

Verpasse ab jetzt keine Star News des Tages ⭐ VIP-News, aktuelle Prominews, die besten Bilder der Stars sowie Videos und Interviews mehr! Folge uns direkt auf den Social-Medien und bleibe informiert.

Kommentare