Folge uns auf

Royals

Prinz William fährt Töchterchen Charlotte zur Geburtstags-Party

Veröffentlich am

Geburtstags-Sause beim Italiener

Prinz William (39) steht an zweiter Stelle der Thronfolge in Großbritannien. Eines Tages wird er also König sein. Schon heute vertritt er die britische Krone in der ganzen Welt. Trotzdem ist der Mann von Herzogin Kate (40) auch ein ganz normaler Familien-Papa. Jetzt hat er seine Tochter Charlotte (6) zum Kindergeburtstag gefahren. Alles ganz normal, wie Sie im Video sehen.

Normalität statt Abgehobenheit

William und Kate ist es bei allen Pflichten, die mit ihren Titeln verbunden sind, wichtig, dass ihre Kinder Prinz George (8), Prinzessin Charlotte und Prinz Louis (3) so normal wie möglich aufwachsen. Das bedeutet auch, dass sie selbst einige Tätigkeiten übernehmen wollen, die für royale Eltern erstmal ungewöhnlich klingen. Dazu zählt eben auch das Bringen und Abholen des Nachwuchses bei solchen Geburtstagen oder zur Schule.

Ihre Kids haben Glück, denn auch William und Kate sind dafür bekannt, ziemlich bodenständig zu wirken. In der Öffentlichkeit frotzelte William zuletzt über seine Frau und verriet dabei ein intimes Detail der Herzogin. Und Kate war sich vor wenigen Wochen nicht zu schade, in Kopenhagen eine Rutsche runterzurutschen. Wie normal die Familie wirklich ist, gibt’s in unserem Video oben noch einmal zum Nachschauen.

Verpasse ab jetzt keine Star News des Tages ⭐ VIP-News, aktuelle Prominews, die besten Bilder der Stars sowie Videos und Interviews mehr! Folge uns direkt auf den Social-Medien und bleibe informiert.

Kommentare