Folge uns auf

Royals

ER behauptet der uneheliche Sohn von Spaniens Ex-König Juan Carlos I. zu sein

Veröffentlich am

Alberto Solar meint Juan Carlos' Kind zu sein

Dass kann Spaniens Ex-König Juan Carlos I. (82) im Moment wohl überhaupt GAR nicht gebrauchen. Da meldet sich ein wildfremder Mann und behauptet: Ich bin der uneheliche Sohn des Königs. Alberto Solar ist sein Name und genau der will angeblich das Ergebnis einer Urlaubsaffäre von Juan Carlos sein. RTL hat ihn getroffen. Wie er von seinem „Glück“ erfahren hat und welches Ziel er jetzt verfolgt, erklärt er im Video.

Juan Carlos ist ein Skandal-König

Tatsächlich ist die Behauptung nicht neu. Lange wollte niemand Alberto Solar glauben, dass er der Sohn von Juan Carlos sein könnte. Aber dann meldet sich eine Belgierin und die hat die gleichen Gene wie Alberto. Trotzdem gibt der sich gegenüber RTL gelassen und sagt: „Ich lebe normal, ich bin ein normaler Mensch, ich stehe morgens auf und gehe abends ohne Probleme ins Bett.“

Ob die Behauptungen stimmen oder nicht, kann am Ende nur ein Gentest entscheiden und den lehnt der Ex-König ab. Klar ist aber, dass der spanische König regelmäßig in der Presse erscheint, wegen diverser nachgesagten Affären. Juan Carlos ist vor kurzem aus Spanien geflohen und laut der spanischen Zeitung „ABC“ aktuell in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Verpasse ab jetzt keine Star News des Tages ⭐ VIP-News, aktuelle Prominews, die besten Bilder der Stars sowie Videos und Interviews mehr! Folge uns direkt auf den Social-Medien und bleibe informiert.

Kommentare