Folge uns auf

Stars

Beim Fäden ziehen: Katie Price schreit wie am Spieß!

Veröffentlich am

Katie Price brach sich im Türkei-Urlaub beide Füße

Katie Price (42) nimmt derzeit scheinbar jedes Fettnäpfchen mit – und diesmal wortwörtlich. Das britische Reality-Sternchen wollte eigentlich die Zeit im Türkei-Urlaub genießen. Doch es sollte alles ganz anders kommen und die 42-Jährige brach sich beide Füße. Aber wie konnte das passieren? Nun ja, in einer Art Erlebnispark sprang Price unglücklich von einer Mauer. Die Folge: Sofort musste der Urlaub abgebrochen werden und Katie sich in ihrer englischen Heimat einer OP unterziehen. Dabei ist soweit alles gut verlaufen und Katie kann schon wieder mit ihrem pinken Scooter die Straßen unsicher machen. Doch jetzt stand noch ein ganz unangenehmer Termin an: Das Fäden ziehen. Eine regelrechte Tortur für Katie, die beim Arzt einfach nicht mehr aufhört zu schreien. Warum sie selbst ihr Lover Carl Woods (31) nicht mehr beruhigt bekommt, erfahren Sie im Video. 

Gebrochene Füße sind trauriger Höhepunkt ihrer Pechsträhne

Die gebrochenen Füße sind leider nur der vorläufige Höhepunkt der letzten Wochen voller schlechter Nachrichten: Erst musste Sohn Harvey auf die Intensivstation, dann zeigte sie eine Tierschutzorganisation wegen Tierquälerei an. 

Verpasse ab jetzt keine Star News des Tages ⭐ VIP-News, aktuelle Prominews, die besten Bilder der Stars sowie Videos und Interviews mehr! Folge uns direkt auf den Social-Medien und bleibe informiert.

Kommentare